Über diesen Blog

Dieser Blog wurde von uns ursprünglich gegründet, da wir eine Diskussion über die Drogenproblematik im Frankfurter Bahnhofsviertel anstoßen wollten.

Nachdem einer von uns beim Öffnen der Wohnungstür in eine Spritzenkanüle gegriffen hatte, die dort offensichtlich positioniert wurde, haben wir einen Offenen Brief an die Verantwortlichen der Stadt Frankfurt und die Medien geschrieben. In diesem Brief haben wir beschrieben, warum die Auswirkungen der Drogenszene auf uns Anwohner kaum mehr tragar sind. Und wir haben die Frage gestellt, ob die Stadt hier etwas ändern kann und will. Der Brief wurde von 84 Anwohnern und Unterstützern unterschrieben.

Das Feedback von Politik und Medien war und ist groß. Damit alle Anwohner und Unterzeichner immer über alle Reaktionen der Politiker informiert sind, haben wir diesen Blog gegründet. Hier ist chronologisch alles aufgelistet, was seit unserem Offenen Brief geschehen ist (Links zu den Artikeln, Termine mit der Stadt Frankfurt…).

Wer sich von Euch generell mit uns zusammen engagieren möchte, soll sich einfach melden. Je mehr Anwohner mitmachen, desto besser!

Da im Bahnhofsviertel aber noch so viele andere berichtenswerte Dinge passieren, versteht sich dieser Blog nicht nur als Auflistung der Ereignisse rund um den Offenen Brief. Alles Interessante und Schöne kann hier auch rein.

Über die „Kategorien“ rechts könnt ihr sortieren, welche Einträge Ihr Euch anzeigen lassen wollt.
Außerdem freuen wir uns über Eure Kommentare hier im Blog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s